Fuego

Fuego ist unsere älteste Wettkampfgruppe. Sie wurde 2015 von Valeria gegründet und bestand damals aus 5 Mädchen. In den darauffolgenden Jahren hat das Team ordentlich Zuwachs bekommen und wurde von Svetlana Frank-Gerdt übernommen. In der Saison 2018/2019 standen sie zu 22 auf der Bühne, bestehend aus 19 Mädchen und 3 Jungen. Folgende Platzierungen haben sie sich in dieser Saison mit Fleiß erarbeitet:

  • UDO Süddeutsche Meisterschaft – 2. Platz + Qualifizierung zur Deutschen Meisterschaft
  • DTHO Süddeutsche Meisterschaft – 5. Platz
  • DAT Süddeutsche Meisterschaft – 4. Platz
  • UDO Deutsche Meisterschaft – 6. Platz
  • Dance Masters MIL – 3. Platz

In der Saison 2019/2020 gab es einige Veränderungen und war ziemlich ereignisreich. Die Gruppe wurde altersbedingt aufgeteilt und hatte somit nur noch 13 Mitglieder, die Leitung wurde wieder von der ehemaligen Trainerin übernommen zudem wurden sie Süddeutscher Meister.

Corona bedingt konnte die Gruppe an einer einzigen Online-Meisterschaft teilnehmen, bei der sie vizesüddeutscher Meister wurden.

In der Saison 2021/2022 sind sie mit der Gruppe The Flame fusioniert auf Grund von Austritten aus beiden Gruppen. Die Gruppe The Flame wurde dadurch aufgelöst. Heute stehen sie unter dem Namen Fuego zu 15. auf der Bühne.